WIE...wird behandelt?

Die Kopfgelenktherapie nach Picard

Bei der Kopfgelenktherapie nach Picard treten diese Risiken nicht auf. Die Kopfgelenktherapie nach Picard funktioniert drucklos, schmerzlos – ohne jeden Impuls! Mittels einer speziellen Entspannungstechnik, werden bestimmte Muskeln so entspannt und bewegt, dass der Atlas von selbst eine exakt mittige, achsengerechte Position einnehmen kann. Damit unterscheidet sich die Kopfgelenktherapie nach Picard von allen bekannten Atlastechniken. Die Risiken einer Impulstechnik fallen vollkommen weg, weil zur Regulierung der Atlasstellung lediglich die natürliche Beweglichkeit des Kopfgelenkes sensibel genutzt wird. Der Atlas selbst wird nicht berührt!

Bevor die Kopfgelenktherapie jedoch durchgeführt wird, wird eine sehr sorgfältige Annamnese durchgeführt, dazu gehört die genaue Vermessung der Kopfbewegungswinkel. Ob das Kopfgelenk richtig steht oder sich in einer Fehlstellung befindet, ist für den erfahrenen Therapeuten einfach zu ertasten.Diese Vorgehensweise hilft unnötige Strahlenbelastungen durch Röntgen oder Computertomographien zu vermeiden. Zum Ablauf der Kopfgelenktherapie nach Picard gehört es weiterhin, den Patienten die Fehlstellung selbst ertasten zu lassen. Dies hat den Vorteil, dass der Patient den Behandlungserfolg selbst sofort überprüfen kann. Insbesondere bei Kopfschmerzen, Schwindel und Nackenproblemen ist die Fehlstellung des Atlas häufig sehr deutlich – vom den Patienten selbst – zu erfühlen.

>Seitenanfang

>STARTSEITE
>WAS
>WARUM

>ATLAS-MEDIZIN
> - WAS...ist eine Atlas-Medizin?
> - WARUM...eine Atlas-Medizin?
> - Gibt es RISIKEN?
> - Anwendungsgebiete
> - Geschichte
>SANFTE CHIROPRAKTIK
> - WAS... ist Chiropraktik?
> - WARUM...Chiropraktik?
> - WIE... wird behandelt?
> - MEHR WISSEN
> - Gibt es RISIKEN?
> - GESCHICHTE
>LnB-SCHMERZTHERAPIE
> - WAS... ist LnB?
> - WARUM... LnB?
> - WIE... funktioniert LnB?
> - Gibt es RISIKEN?
> - GESCHICHTE von LnB
>TIEFENHYPNOSE
> - WAS ist Hypnose?
> - WARUM Hypnose?
> - WIE funktioniert Hypnose?
> - Hypnose + Gesundheit
> - Hypnose + Sport
> - Hypnose + Rauchen
> - Hypnose + Übergewicht
> - RISIKEN?
> UND MEHR...
> PRAXIS/HONORAR
> MEIN FALL
> IMPRESSUM