WARUM Hypnose?

WARUM Hypnose?

In jedem Gedanken ist die Kraft zur Verwirklichung verborgen. Nutzen wir diese Kenntnis, dann entwickeln unsere Gedanken eine eigene Dynamik und wirken auf der Ebene der Gefühle und Vorstellungen. Gefühle und Vorstellungen wiederum setzen die Kraft der Gedanken im Körper um, sichtbar und messbar. Dieser Ablauf ist ein Naturgesetz. Zwangsläufig und unabänderlich. Wer, was und wie wir sind, ist darum die Folge unserer Gedanken. Gedanken zerstören oder bauen auf. Sie bestimmen unser Leben - bewußt oder unbewusst, positiv oder negativ. Darum kommt der Hypnose in der Heilbehandlung eine besondere Rolle zu: im Gegensatz zu Medikamenten oder anderen Heilverfahren ist die Hypnose jedoch "nicht-stofflicher" Natur. Sie erfaßt (den gesamten) Menschen über eine andere Dimension.

>STARTSEITE
>WAS
>WARUM

>ATLAS-MEDIZIN
> - WAS...ist eine Atlas-Medizin?
> - WARUM...eine Atlas-Medizin?
> - Gibt es RISIKEN?
> - WIE...wird behandelt?
> - Anwendungsgebiete
> - Geschichte
>SANFTE CHIROPRAKTIK
> - WAS... ist Chiropraktik?
> - WARUM...Chiropraktik?
> - WIE... wird behandelt?
> - MEHR WISSEN
> - Gibt es RISIKEN?
> - GESCHICHTE
>LnB-SCHMERZTHERAPIE
> - WAS... ist LnB?
> - WARUM... LnB?
> - WIE... funktioniert LnB?
> - Gibt es RISIKEN?
> - GESCHICHTE von LnB
>TIEFENHYPNOSE
> - WAS ist Hypnose?
> - WARUM Hypnose?
> - WIE funktioniert Hypnose?
> - Hypnose + Gesundheit
> - Hypnose + Sport
> - Hypnose + Rauchen
> - Hypnose + Übergewicht
> - RISIKEN?
> UND MEHR...
> PRAXIS/HONORAR
> IMPRESSUM